H zwo B verfügt über umfangreiche Erfahrungen bei umfangreichen Sonderpublikationen.

Bei Büchern, Booklets, Chroniken und Geschäftsberichten zählt diese Erfahrung doppelt. Je größer der Umfang, desto schwieriger wird es, die Inhalte zu gliedern, den Spannungsbogen zu bauen, widerspruchsfrei zu argumentieren, Stilebenen einzuhalten und eine stringente und konsistente Sprache zu sprechen.

Je größer der Umfang, desto mehr Beteiligte am Schaffens- und Abstimmungsprozess gibt es. Eine Korrektur kann auf viele andere Stellen durchschlagen.

Es geht also nicht nur darum, gut zu schreiben, sondern das Große und Ganze im Blick zu halten – und die Kommunikationsziele unserer Auftraggeber. Wir können das, bei Geschäftsberichten und Büchern.
Drucken Drucken
Redaktionelle Kompetenz bei vielen Seiten